Präsentationen

Moderation: Dr. Roman Weichert, Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)

Technische Maßnahmen für den Fischschutz und den Fischabstieg, Ulrich Dumont, Ingenieurbüro Floecksmühle
Funktionskontrolle von Maßnahmen für den Fischschutz und Fischabstieg, Jens Görlach, Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie
Angewandte Verhaltensbiologie für den Fischschutz und Fischabstieg – Stand der Erkenntnisse, Dr. Eva Enders, Fisheries and Oceans Canada (momentan nicht verfügbar)

Impulsreferate

Thema 1: „Angewandte Verhaltensbiologie“
Fischverhaltensuntersuchungen zu Fischschutz und Fischabstieg potamodromer Arten, Mathilde Cuchet (TU München)
Wie wichtig ist die Fischsensorik für den Fischschutz beim Fischabstieg?, Arne Rüter (Bundesanstalt für Gewässerkunde) (momentan nicht verfügbar)
Laboruntersuchungen zu Auswirkungen von Kraftwerksrechten auf Rotaugen (Rutilus rutilus) in Abhängigkeit von Stababstand und Anströmgeschwindigkeit, Dirk Hübner (Bürogemeinschaft für fisch- und gewässerökologische Studien) (nicht verfügbar)                                

Thema 2: „Technische Maßnahmen für den Fischschutz und den Fischabstieg“
Fischabstieg an großen Wasserkraftanlagen, Jochen Ulrich (Energiedienst Holding AG)
Neuartige Kombination von Fischabstieg und Rechenreinigung, Reinhard Hassinger (Universität Kassel)
Fischschutz- und Fischabstiegsanlagen - was wissen wir, wo stehen wir?, Marq Redeker (ARCADIS GmbH)
Louver - Beispielanlagen in den USA, Ricardo Mendez (AXPO AG)
Ergebnisvergleich aus Untersuchungen eines bodennahen Schlupflochs und einer günstig gelegenen FAA-Einlauföffnung, Wolfgang Schmalz (Fischökologische- und Limnologische UntersuchungsStelle Südthüringen (FLUSS))
Stromerzeugung durch Wasserkraft im Kontext der Energiewende, Andreas Schlenkhoff (Bergische Universität Wuppertal) 
Fischabstieg und Fischschutz in Flusskraftwerken: Beispiel Untermain, Franz Wichowski (Regierungspräsidium Darmstadt) (momentan nicht verfügbar)
Pilotanlage NRW - Fischschutz und -abstieg an der WKA Unkelmühle/Sieg, Martin Nußbaum (Bezirksregierung Köln) (momentan nicht verfügbar)
Elektrische Verhaltensbarriere funktioniert bestens!, Oliver Haupt, EnBW Kraftwerke AG (nicht verfügbar)

Thema 3: „Funktionskontrolle von Maßnahmen für den Fischschutz und Fischabstieg“
Verteilung des Fischabstieges an der WKA Döbritschen/Saale, Maria Schmalz (Fischökologische- und Limnologische UntersuchungsStelle Südthüringen (FLUSS))
Untersuchung des Fischabstiegs an einer Wasserkraftanlage an der Oder nach Einbau eines Bypasssystems, Christine Lecour (LAVES-Dezernat Binnenfischerei)
Abwanderung und Schädigung von Fischen bei Passage einer Wasserkraftschnecke, Christian Edler (Bundesanstalt für Gewässerkunde)