hintergrundbild
© Ulf Stein

Ziel dieses Peer-to-peer Projektes ist es, ein einfaches, freiwilliges und zielgerichtetes System zu schaffen, das das wechselseitige Lernen zwischen Fachleuten über die Umsetzung von WRRL ermöglicht. Praktische Unterstützung für Fragen des Fischschutzschutzes und Fischaufstieges kann innerhalb dieses Projektes abgedeckt werden. Interessensbekundungen können bis zum 31. März 2018 eingereicht werden. Zielgruppe sind zuständige Wasserwirtschaftsbehörden, die an der Umsetzung der WRRL beteiligt sind.

Datum / Laufzeit 
06. Februar 2018 bis 31. Dezember 2020
Ansprechpartner 

Teilnahme am Peer-Review-Programm

Experten, die an einer Teilnahme interessiert sind, können ihren Lebenslauf (Europass-Format) an peertopeer@oieau.fr senden und das "Expert Profile Form" ausfüllen.

Kompetente Behörden (CAs), die mit Gutachtern zusammenarbeiten möchten, können das ausgefüllte Formular für die Überprüfung an peertopeer@oieau.fr senden.

Beteiligte Institutionen 
@Ulf Stein
Eintrag erstellt am: 27. März 2018
Zuletzt geändert am: 04. April 2018