hintergrundbild

Bei diesem Standort handelt es sich um Wasserkraftanlagen (WKA) einer Kraftwerkskette an der Weißen Elster in Sachsen. Die WKA verfügt über zwei Francisturbinen a 8 m3/s Ausbaudurchfluss.

Beschreibung Fischschutzeinrichtung 

Feinrechen

Beschreibung Fischabstiegseinrichtung 

Bypasseinstieg sohlnah & oberflächennah, offener Bypasskanal

Beschreibung der Begleituntersuchung 

Fünf viertägige Untersuchungen im Zeitraum von August bis Oktober 2013 mit Netzfängen und DIDSON, Beginn: 21.8., 26.8., 2.9., 9.9. und 7.10. Ein großer Teil der Ergebnisse ist im folgenden Artikel enthalten: Wagner, Falko (2016): Vergleichende Analyse des Fischabstiegs an drei Wasserkraftanlagen einer Kraftwerkskette. In: Wasserwirtschaft, H. 2-3, S. 35–41.

Gewässer 
Weiße Elster
Adresse 
Mühlenwerke Stahmeln GmbH
Mühlenstraße 17
04159 Leipzig
Deutschland
Koordinaten 
Breitengrad: 51° 22' 33.528" N
Längengrad: 12° 18' 3.582" E
Finanzierung 

Mühlenwerke Stahmeln GmbH
Mühlenstraße 17
04159 Leipzig

Ansprechpartner 

Institut für Gewässerökologie und Fischereibiologie Jena
Dr. Falko Wagner
Sandweg 3
 07745 Jena

Tel: +49-3641-637745
E-Mail: info@igf-jena.de

Beteiligte Institutionen 
(Auftragnehmer Begleituntersuchung)
Eintrag erstellt am: 22. Dezember 2016
Zuletzt geändert am: 05. Januar 2017