hintergrundbild

"Fischmigration und Fischschutzmaßnahmen"
16.-17. Mai 2017 im Umweltbundesamt in Dessau

Die diesjährige Veranstaltung des Forums wird den thematisch breit angelegten Ansatz des Forums weiterführen, aber insbesondere dem Wunsch nach fachlicher Vertiefung Rechnung tragen. Im Fokus der wissenschaftlichen Tagung steht die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungs- und Entwicklungsvorhaben aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu folgenden thematischen Schwerpunkten:

  • Fischabwanderung in staubeeinflussten Flussstrecken
  • Fischverhalten an Fischschutz- und Fischabstiegseinrichtungen
  • anthropogene und natürliche Mortalität in den Wanderrouten und vorhabensspezifische Bewertungsansätze
  • technische Maßnahmen des Fischschutzes und Fischabstiegs an  Wasserkraftanlagen, Pumpspeicherkraftwerken und Siel-& Schöpfwerken

Außerdem wird anhand der vorgestellten Forschungsarbeiten der bestehende und zukünftige Handlungs- oder Forschungsbedarf bezüglich Fischschutz und Fischabstieg aus administrativer, rechtlicher, politischer und wissenschaftlicher Sicht reflektiert.

Ein besonderes Augenmerk wird auf das Fischschutz- und Fischabstiegssystem nach EBEL, GLUCH und KEHL gelegt, dem eine wichtige Bedeutung für den derzeitigen und zukünftigen technischen Fischschutz und Fischabstieg zukommt. Das umfangreiche Umsetzungs- und Erfahrungswissen das Sachsen-Anhalt diesbezüglich aufweisen kann, wird im Rahmen der Tagung und der anschließenden Exkursion präsentiert.

 

Programm

Hier steht Ihnen das vorläufige Programm als Download zur Verfügung.
 

Registrierung

Eine Registrierung zu der Tagung ist noch möglich.
 

Veranstaltungsort

Die Tagung findet im Hörsaal des Umweltbundesamtes in Dessau statt:

Umweltbundesamt
Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau

Eine Anreisebeschreibung finden Sie auf der Website des Umweltbundesamtes.
 

Hotelkontingente

Bei den folgenden Hotels haben wir unter dem Stichwort "Fischschutz" Hotelkontingente einrichten lassen:

NH Hotel Dessau
Zerbster Strasse 29
06844 Dessau
Tel: 030 2238 0233
E-Mail: reservierungen@nh-hotels.com
Website
Preis: 81,50€ inkl. Frühstück
Frist für dieses Kontingent: 17. April 2017
Entfernung zum Umweltbundesamt: 12 Minuten zu Fuß oder 11 Minuten mit dem Bus
Bitte geben sie als Referenz zu Ihrer Buchung folgendes Stichwort an: Fischschutz und das Hotel NH Hotel Dessau
___

Hotel 7 Säulen
Ebertallee 66
06846 Dessau
Tel.: 0340/619620
E-Mail: hotel_7_saeulen@aol.de
Website
Preis: 60€ inkl. Frühstück
Entfernung zum Umweltbundesamt: 16 Minuten zu Fuß oder 10 Minuten mit dem Bus
Bitte geben sie als Referenz zu Ihrer Buchung folgendes Stichwort an: Fischschutz

___
IBIS Budget Dessau Ost
Sollnitzer Allee 4
06842 Dessau
Tel.: 0340 210 690
E-Mail: h2639@accor.com
Website
Preis: 39,90€ inkl. Frühstück
Frist für dieses Kontingent: 28. April 2017
Entfernung zum Umweltbundesamt: 25 Minuten mit dem Bus
Bitte geben sie als Referenz zu Ihrer Buchung folgendes Stichwort an: Fischschutz

Mehr Informationen zum öffentlichen Nahverkehr in Dessau finden Sie auf der Website vom Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt.
 

Datum 
16. Mai 2017 bis 17. Mai 2017
Ort 
Umweltbundesamt
Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau
Deutschland
Ansprechpartner 

Inhatliche Fragen
Ecologic Institut
Ulf Stein | ulf.stein@ecologic.eu
Eleftheria Kampa | eleftheria.kampa@ecologic.eu

Umweltbundesamt
Stephan Naumann | Stephan.Naumann@uba.de

Logistische Fragen
Ecologic Institut
Jennifer Reck – info@forum-fischschutz.de