hintergrundbild

Der Standort Burgmühle ist ein Laufwasserkraftwerk an der Unstrut. Drei Kaplanturbinen mit einem Schluckvermögen von maximal 25,5 m3/s erzeugen bis zu 344 kW.

Beschreibung Fischschutzeinrichtung 

Der Stababstand des Horizontalrechen beträgt 10 mm. Der Rechen ist mit Sohl- und Tauch-Leitwand ausgestattet.

Gewässer 
Unstrut
Koordinaten 
Breitengrad: 51° 12' 30.323" N
Längengrad: 11° 46' 17.544" E
Eintrag erstellt am: 22. Dezember 2016
Zuletzt geändert am: 15. März 2017