hintergrundbild
Grundlagen & Aktivitäten

Ziel der Arbeitsgruppe WW-8.2 (Funktionskontrolle von Fischaufstiegs- und Fischabstiegsanlagen) der Fachabteilung WW-8 (Ökologische Durchgängigkeit von Fließgewässern) in der DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall) ist die Veröffentlichung von methodischen Vorgaben für die Evaluierung der Funktionsfähigkeit von Fischschutz- und Fischabstiegseinrichtungen sowie Fischaufstiegsanlagen.

Grundlagen & Aktivitäten

Im Jahr 2005 hat die Arbeitsgruppe WW-8.1 „Fischschutz- und Fischabstiegsanlagen“ einen gleichnamigen Themenband veröffentlicht und darin den Stand des Wissens zum Bau und Betrieb solcher Anlagen dokumentiert. Seit 2015 setzt die Arbeitsgruppe im Fachausschuss WW-8 (Ökologische Durchgängigkeit von Fließgewässern) in der DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall) ihre Tätigkeit in neuer personeller Zusammensetzung fort. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe sind Ingenieure und Biologen aus Wissenschaft, Verwaltung sowie von Betreibern, Gutachtern und Planern.

Veranstaltung

Erfolgsfaktoren – Anlagenmanagement – Strukturverbesserung

Der 6. Workshop des Forums steht im Zeichen des beginnenden 2. Bewirtschaftungszyklus' der Wasserrahmenrichtlinie. Auf der Veranstaltung sollen die Ergebnisse des 1. Bewirtschaftungszyklus im Hinblick auf den Zustand der Fischfauna und die anstehenden Aufgaben und Maßnahmen zur Verbesserung dieser Qualitätskomponente vorgestellt werden.

Forschung & Entwicklung

Von den Autoren autorisierte, offene Liste der Berichte, Gutachten und Veröffentlichungen, die seit 1995 in Bezug zu Fischschutz und Fischabstieg durchgeführt wurden.

Forschung & Entwicklung

Diese Arbeitshilfe standardisiert die methodischen Grundlagen für vergleichbare und aussagekräftige Untersuchungen und Bewertungen von Fischschutz- und Fischabstiegsanlagen. Schwerpunkt ist die standortbezogene Durchgängigkeit für stromabwärts wandernde Fische. Es werden Grundlagen für eine objektive Erfassung der Schädigung von Fischen und der Effizienz von Fischschutz- und Fischabstiegsanlagen bereitgestellt. Die erarbeiteten Untersuchungsstandards sollen aussagefähige Standortevaluierungen mit reproduzierbaren Ergebnissen ermöglichen.

Veranstaltung

Fischschutz und Fischabstieg – Prioritäten für die Zukunft

Im Forum "Fischschutz & Fischabstieg" – 2012 vom Umweltbundesamt im Rahmen des Umweltforschungsplans des Bundesumweltministeriums (BMUB) eingerichtet – haben sich bisher über 200 Vertreter aus Verwaltung, Fischerei- und Umweltverbänden, Energiewirtschaft, Ingenieurbüros und Forschung in einer Veranstaltungsreihe aus fünf Fachworkshops intensiv mit dem Thema Fischschutz und Fischabstieg auseinandergesetzt. In diesem Dialog wurde der Interessen übergreifend anerkannte Stand des Wissens und der Technik, der Handlungs- und Forschungsbedarf zur Thematik Populationsschutz erarbeitet und Standpunkte verdeutlicht.

Veranstaltung

Kernbotschaften des Forums & Fischschutz und Fischabstieg in der Praxis

Der Workshop war die 5. Veranstaltung einer Workshopreihe, die sich intensiv mit dem Thema "Fischschutz und Fischabstieg" befasste.

Veranstaltung

Fischschutz und Fischabstieg – Ziele, Maßnahmen und Funktionskontrolle

Der Workshop war die 4. Veranstaltung einer Workshopreihe, die sich intensiv mit dem Thema "Fischschutz und Fischabstieg" befasst.

Veranstaltung

Schutz und Erhalt von Fischpopulationen – Was ist nötig?

Der 3. Workshop des Forum Fischschutz und Fischabstieg fand am 25. und 26. April 2013 in der Bundesanstalt für Gewässerkunde in Koblenz statt. Der Workshop war die 3. Veranstaltung einer Workshopreihe, die sich in den kommenden zwei Jahren intensiv mit dem Thema "Fischschutz und Fischabstieg" befasst.

Veranstaltung

Fischschutz & Fischabstieg an wasserbaulichen Anlagen – Was ist nötig?

Der Workshop fand am 23. und 24. Januar 2013 in der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) in Karlsruhe statt. Es war die zweite Veranstaltung einer Workshopreihe, die sich in den kommenden zwei Jahren intensiv mit dem Thema "Fischschutz und Fischabstieg" befasst.

Seiten