hintergrundbild
Veranstaltung

Nach über acht Jahren Projektlaufzeit findet am 07. Juli 2022, von 10 bis 16 Uhr die Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes "Fischökologisches Monitoring an innovativen Wasserkraftanlagen" statt. Ergänzend zu der digitalen Abschlusspräsentation 2020 wird ein Gesamtüberblick über die Forschungsergebnisse aus diesem Zeitraum gegeben und ein Austausch mit den Projektpartnern ermöglicht.

Die Abschlussveranstaltung findet als Hybrid-Veranstaltung im Landesamt für Umwelt, Bürgermeister-Ulrich-Str. 160, 86179 Augsburg statt.

Teilnahme vor Ort:

Factsheet

Atlas für den Wissenstransfer zu Fischschutz und Fischabstieg

Der Atlas Fischschutz & Fischabstieg zeigt, dass es im deutschsprachigen Raum zahlreiche Erfahrungen und Beispiele für Fischschutz- und Fischabstiegseinrichtungen gibt und bietet einen ersten Überblick über die Fülle von Erkenntnissen. Ohne den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, können die Informationen des Atlas bei der Beantwortung praxisrelevanter Fragen behilflich sein.

Teaserbild und -text des Artikels
Grundlagen & Aktivitäten

Ökologische Kosten der Wasserkraft

brgfx on freepik
Grundlagen & Aktivitäten

In dieser Datenbank sind Informationen zu Standorten mit Maßnahmen für Fischschutz und Fischabstieg gesammelt. Die Datenbank liegt als durchsuchbare Excel-Tabelle vor, deren Spalten sortiert, kombiniert und gefiltert werden können, um individuellen Informationsbedürfnissen gerecht zu werden.

Forschung & Entwicklung

Umfangreiche Literaturauswertung zu relevanten fischbiologischen Grundlagen sowie zu Maßnahmen für Fischschutz und Fischabstieg an großen Wasserkraftanlagen

Institution
Standort

Das Ausleitungskraftwerk Hinterstein an der Ostrach verfügt über eine Diagonalturbine und eine Wasserkraftschnecke für die Restwasserabgabe.

Institution
Standort

Die Wasserkraftanlage Kehl liegt direkt neben dem Kulturwehr Kehl an einem Seitenarm des Rheins. Sie verfügt über einen langen unterirdischen Einlaufkanal.

Seiten